top of page
  • Writer's pictureAlexandra Antipa

[Buchrezension] Total Recall: Die wahre Geschichte meines Lebens, [Autor] Arnold Schwarzenegger




Ich hatte das Privileg, diese erstaunliche Autobiografie zu lesen und es war einfach erstaunlich. Ich bewundere Arnold Schwarzenegger, nicht nur für seine Karriere in der Filmindustrie, sondern auch für den Menschen, der er ist. Er kommt aus bescheidenen Verhältnissen und hat immer davon geträumt, nach Amerika zu gehen und hat seine Träume nie aufgegeben. Das Buch fühlt sich an, als würde ein Freund seine Lebensgeschichte erzählen, und obwohl es so lang ist, merkst du gar nicht, wie die Zeit vergeht. Ich mochte auch die Fotos, die seine erstaunliche Reise bis jetzt zeigen.


Meine Meinung:


Die Autobiografie ist in einem warmen und freundlichen Stil geschrieben, aber Arnold bleibt ehrlich. Er scheut sich nicht, über die schwierigen Momente der Kindheit zu sprechen, wie streng sein Vater war und wie schwer es für ihn war. Gleichzeitig reflektiert er über seine Mutter und wie sehr sie ihn liebte, wie sein Vater ihm neben dem körperlichen Training auch eine Ausbildung beibrachte und wie viele Nächte er damit verbrachte, von Amerika zu träumen. Wenn du auf der Suche nach einer Geschichte bist, die dich inspiriert, dann hast du sie gefunden.


Wenn du diese Autobiografie liest, wirst du eine Lebensgeschichte entdecken, die beeindruckend ist. Er ist ein hervorragender Autor, der mit Begeisterung von seinem Leben erzählt und dem man anmerkt, dass er alles erlebt und gesehen hat. Auch wenn du kein Fan seiner Filme bist, wirst du dieses Buch lieben. Vom Bodybuilder bis zum Schauspieler hat er eine Menge Geschichten zu erzählen, die alle auf dasselbe Ergebnis hinauslaufen. Er hat nie seine Motivation verloren und kämpft dafür, der Beste zu sein, sein Ziel zu erreichen und anderen zu zeigen, wozu er fähig ist. Es gibt so viele Anekdoten zu entdecken, auch über seine Ehe, die sicher für jeden interessant ist.


Bitte suche nicht nach dem Skandal in dem Buch, du wirst keinen finden. Er spricht mit Integrität und Respekt über die weniger angenehmen Seiten, auch wenn es um die Politik geht. Es ist schwer, sich den Mann, der heute ein etablierter Schauspieler, Politiker und Aktivist ist, als jungen Mann vorzustellen, der kein Englisch gesprochen hat. Arnolds Geschichte ist der Beweis dafür, dass das Leben dich an die unerwartetsten Orte führen kann und dass der Erfolg dort eintritt, wo du ihn am wenigsten erwartest. Das Buch ist hervorragend geschrieben und bietet einen umfassenden Einblick in sein Leben.


Zusammenfassung:


Das muss eine der besten Autobiografien sein, die ich je gelesen habe. Ich habe es absolut geliebt. Arnold hat eine Menge über sein Leben zu erzählen, das sowohl das Gute als auch das Schlechte enthielt. Er hat es geschafft, den amerikanischen Traum zu leben und für seine Träume zu kämpfen, was sehr motivierend ist. Ziehe dieses Buch in Betracht, wenn du auf der Suche nach deiner eigenen Motivation bist. Ich bin sicher, Arnold wird dich inspirieren!


18 views0 comments

Comentários


bottom of page